Das konkrete Angebot


Wissensvermittlung:

  • Was ist eine Essstörung und wie häufig tritt sie auf?
  • Wer ist besonders gefährdet?
  • Welche Arten gibt es und wie werden sie unterschieden? 
  • Woran kann man eine Essstörung erkennen?
  • Wie verhalte ich mich richtig bei Verdacht auf eine Essstörung?
  • Was bedeutet es für eine/n Betroffene/n an Mager­sucht zu leiden?
  • Welche Ursachen kann es dafür geben?  
  • Was kann jeder Einzelne tun, um einer Erkrankung vorzubeugen?



Speziell in Schulen - Sensibilisierung für...

  • das Thema der Essstörungen
  • Teufelskreise in der Kommunikation
  • das Konzept: Mitschüler helfen Mitschülern: wer, wie, wann, warum?
  • die Technik der Gewaltfreien Kommunikation
  • ein wertschätzender Umgang miteinander
  • Verständnis für die Krankheit





Formate - online / persönlich:

  • interaktive Präsentation
  • Podiumsdiskussion
  • Round-Table im Klassen- / Lehrerschaftskreis
  • andere auf Anfrage